Jobben während des Studiums
Das Wichtigste im Überblick
info@unistellenmarkt.de
0271 303149 30
9:00 - 17:00 Uhr

UNIstellenmarkt -
Deine Stadt. Dein Job.

Studentenjobs, Praktika, Abschlussarbeiten, Absolventenstellen & mehr

Startseite
Stellenangebote
Praktikum
Pharmaziepraktikum/Praktikum–Complaint Management Biopharmaceutic

Pharmaziepraktikum/Praktikum–Complaint Management Biopharmaceutic

Boehringer Ingelheim GmbH & Co. KG

Branche: Pharma & Chemie

Anzeigen-Nr.: 83744

Beschäftigungsart:
Praktikum
Dauer der Beschäftigung:
6 Monate
Frühester Arbeitsbeginn:
01.05.2018
Vergütung:
xxxx
Berufserfahrung:
Keine / Berufsanfänger
Einsatzort:
Biberach
Führerschein benötigt:
Nein
PKW benötigt:
Nein
Kontaktperson:
Klaudia Petzold
PLZ , Ort:
55216, Ingelheim
Telefon:
06132772923
E-Mail:
rs@boehringer-ingelheim.com
Kontakt­auf­nah­me:
Website

Jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

Ihre neue Stelle:

 

  • Im Rahmen Ihres Pharmaziepraktikums lernen Sie die Prozesse und Abläufe zur Reklamationsbearbeitung kennen.

  • Hierbei erarbeiten Sie eigenständig Vorschläge zur Umsetzung neuer Prozesse und führen Recherchen durch.

  • Darüberhinaus gibt Ihnen die Leitung des Complaint Management Teams Einblicke in die Tätigkeit des Pharmazeutischen Stufenplanbeauftragten nach AMG §63a.

Worauf Sie sich bei uns verlassen können: Sie erhalten als Praktikant profunde Einblicke in die Praxis, übernehmen früh Verantwortung und entwickeln sich fachlich und persönlich weiter. Wenn Sie das anspricht, dann nutzen Sie die Chance auf ein Praktikum im Bereich Complaint Management bei Boehringer Ingelheim am Standort Biberach.

Der Einstieg in das Praktikum ist jeweils zum 01.05. und 01.11. eines Jahres für die Dauer von 6 Monate möglich.

 

 

Anforderungen

Ihre Talente und Fähigkeiten:

  • Erfolgreich bestandenes 2. Staatsexamen im Pharmaziestudium oder Student im mindestens 4. Semester der Biotechnologie, Biochemie oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Grundkenntnisse in den wesentlichen Bereichen der Prozesskette zur Herstellung von biotechnologisch hergestellten Arzneimitteln
  • Selbständige und wissenschaftlich basierte Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit
  • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Zurück