Jobben während des Studiums
Das Wichtigste im Überblick
info@unistellenmarkt.de
0271 303149 30
9:00 - 17:00 Uhr

UNIstellenmarkt -
Deine Stadt. Dein Job.

Studierendenjobs, Praktika, Abschlussarbeiten, Absolventenstellen & mehr

Startseite
Stellenangebote
Studierendenjob
Intranet - MigrationsassistentInnen

Intranet - MigrationsassistentInnen

Friedrich-Ebert-Stiftung

Branche: Öffentlicher Dienst & Verwaltung

Anzeigen-Nr.: 197890

Beschäftigungsart:
Teilzeit
Dauer:
ca. 4 Monate
Beginn:
ab September 2019
Vergütung:
TVöD EG 5 - 14,42 € / Stunde
Berufserfahrung:
Keine
Einsatzort:
Bonn
Kontaktperson:
Birgitt Rodenbusch
Abteilung:
Personalabteilung
Straße:
Godesberger Allee 149
PLZ
 
Ort
:
53175 Bonn
Telefon:
0228 883 8702
E-Mail:
Birgitt.Rodenbusch@fes.de
Kontakt­auf­nah­me:
Website

Jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

Die Friedrich-Ebert-Stiftung versteht sich als Teil der sozialdemokratischen Wertegemeinschaft und der Gewerkschaftsbewegung in Deutschland und der Welt. Mit unserer Arbeit im In- und Ausland tragen wir dazu bei, dass Menschen an der Gestaltung ihrer Gesellschaften teilhaben und für Soziale Demokratie eintreten.

 

Für die FES in Bonn suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Migrationsassistent_innen

 

Beschreibung und Aufgabenbereiche:

Für den Umzug der deutschen Intranetseiten sucht die Friedrich-Ebert-Stiftung am Standort Bonn zeitlich befristete Aushilfen. Vorgesehen sind Anstellungen auf 10 bis 20-stündiger Wochenbasis, für einen Zeitraum von zwei bis vier Monaten.

Der Aufgabenbereich umfasst alle Tätigkeiten, die den Umzug der Inhalte der alten FES-Intranetseiten in einen gemeinsamen neuen Auftritt für In- und Ausland betreffen.

Hierzu zählen:

  • Dateneingabe und Datenpflege in die Intranetplattform Coyo
  • Anlegen und Warten von Seitenstrukturen (Ausarbeitung bestehender Vorlagen)
  • Übernahme der bisherigen Daten und deren Transformation in neue Darstellungsformen
    • Bearbeitung und Formatierung von Bildern
    • Kommunikation und Beratung der Facheinheiten zum Umzug ihrer Daten
  • Technisch-strukturelle Unterstützung und Beratung in der Coyo-Nutzung
  • Redaktionelle Unterstützung und Beratung in der Überarbeitung von Inhalten
  • Vermittlung von grundlegenden technischen Kenntnissen