Jobben während des Studiums
Das Wichtigste im Überblick
info@unistellenmarkt.de
0271 303149 30
9:00 - 17:00 Uhr

UNIstellenmarkt -
Deine Stadt. Dein Job.

Studierendenjobs, Praktika, Abschlussarbeiten, Absolventenstellen & mehr

Startseite
Stellenangebote
Studierendenjob
MINT-Unterricht für junge Frauen

MINT-Unterricht für junge Frauen

das MINsTitut für Schülerinnen

Branche: Bildung, Erziehung & Soziales

Anzeigen-Nr.: 197888

Beschäftigungsart:
Honorarbasis
Dauer:
zunächst etwa 4 Monate
Beginn:
ab August
Vergütung:
12 € pro Stunde
Berufserfahrung:
Keine
Einsatzort:
Frankfurt am Main
Kontaktperson:
Rut Waldenfels
Straße:
Berger Straße 200
PLZ
 
Ort
:
60285 Frankfurt
Telefon:
015756462144
E-Mail:
waldenfels@minstitut.de
Website:
https://www.minstitut.de
Kontakt­auf­nah­me:
E-Mail

Jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

Begeistere junge Frauen für die MINT-Fächer!

 

Worum geht’s?

Die gesellschaftliche Teilhabe und der Einfluss in Berufen im MINT Bereich ist groß. Die Entwicklung von neuen Technologien oder Materialien, die Erforschung von Klima, Natur oder künstlicher Intelligenz werden die Gesellschaft von morgen nachhaltig formen.

 

Das MINsTitut verbindet in seinen Kursen fachliches Training mit einem Persönlichkeitstraining zur nachhaltigen Verbesserung und Motivation in diesem Bereich. Unsere Schwerpunkte sind:

  • Diskussions-, Rhetorik- und Präsentationstraining - eigene Ideen und Lösungsansätze formulieren und anderen selbstbewusst anbieten lernen,
  • Netzwerken üben - die eigene Arbeit genug wertzuschätzen, um sie anderen anzubieten und selbst Unterstützung in Anspruch zu nehmen,
  • Weibliche Vorbilder aus dem Bereich MINT sichtbar machen.
  • Fachlich setzen wir in unseren Kursen verschiedene Schwerpunkte: Von einem Robotik-Kurs für Unterstufenschülerinnen über Mathe-Kurse für etwas schwächere Schülerinnen bis zu einem Kurs über Highlights aus dem MINT-Bereich für interessierte Oberstufenschülerinnen ist alles dabei.

www.minstitut.de

Anforderungen

Konkret suchen wir:

  • eine Studentin oder wissenschaftliche Mitarbeiterin (BA, MA, Lehramt, Doktorandin) aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Physik oder Chemie,
  • die ab September 2-5 Stunden pro Woche