Jobben während des Studiums
Das Wichtigste im Überblick
info@unistellenmarkt.de
0271 303149 30
9:00 - 17:00 Uhr

UNIstellenmarkt -
Deine Stadt. Dein Job.

Studierendenjobs, Praktika, Abschlussarbeiten, Absolventenstellen & mehr

Startseite
Stellenangebote
Studierendenjob
wissenschaftliche Hilfskraft / Werkstudent (m, w, divers)

wissenschaftliche Hilfskraft / Werkstudent (m, w, divers)

Deutsches Institut für Entwicklungspolitik gGmbH

Branche: Wissenschaft & Forschung

Anzeigen-Nr.: 197383

Beschäftigungsart:
Nach Vereinbarung
Dauer:
1-3 Monate
Beginn:
01.07.2019
Vergütung:
11,00 € /Stunde
Berufserfahrung:
Keine
Einsatzort:
Bonn
Kontaktperson:
Okka Lou Mathis
Straße:
Tulpenfeld 6
PLZ
 
Ort
:
53113 Bonn
E-Mail:
OkkaLou.Mathis@die-gdi.de
Website:
www.die-gdi.de
Kontakt­auf­nah­me:
E-Mail

Jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

Das Deutsche Institut für Entwicklungspolitik (DIE) zählt zu den international führenden entwicklungspolitischen Forschungsinstituten. Es trägt durch exzellente Forschung, Beratung und Ausbildung dazu bei, Antworten auf globale Zukunftsfragen zu finden.

 

Zur Unterstützung einer Untersuchung über die Auswirkungen politischer Nachhaltigkeitsinstitutionen auf die Klimaperformanz von Staaten im Rahmen des Projekts Klimalog sucht das

 

Forschungsprogramm

„Umwelt-Governance und Transformation zur Nachhaltigkeit“

 

zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für ein bis drei Monate  

 

eine/einen wissenschaftliche Hilfskraft / Werkstudent (m, w, divers)

 

für folgende Tätigkeiten:

  • Erstellung eines Datensatzes über Nachhaltigkeitsinstitutionen auf staatlicher und ggf. sub-staatlicher Ebene insbesondere für die Datensammlung im Rahmen einer Desk Study sowie die Kodierung der Daten;
  • Unterstützung der explorativen und ggf. auch der statistischen Analyse der Daten;
  • sowie die visuelle Aufbereitung erster Ergebnisse der Datenanalyse.

 

Wir bieten:

  • ein interessantes Arbeitsumfeld an einem weltweit führenden Forschungsinstitut zu Fragen globaler Entwicklung und internationaler Entwicklungspolitik,
  • eine Vergütung pro Stunde von 11,- € (netto)
  • Arbeitszeiten nach Absprache im Umfang von bis zu 80 Stunden/Monat im Rahmen eines Werkstudentenvertrags (für ca. 4-6 Wochen) oder von bis zu 40 Stunden/Monat im Rahmen eines Vertrags als wissenschaftliche Hilfskraft (für die Dauer von drei Monaten).

Anforderungen

Wir erwarten:

  • Studium im Bereich Politik- / Sozialwissenschaften; Nachhaltigkeitswissenschaften
  • Kenntnisse im Bereich der Institutionenforschung oder Demokratieforschung sind erwünscht;
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Management sowie in der Analyse von Daten
  • sehr gute Englischkenntnisse sowie Grundkenntnisse in Spanisch und Französisch;
  • Erfahrungen auf den Gebieten nachhaltige Entwicklung, Klimapolitik und globale Zusammenarbeit sind von Vorteil;
  • sowie eine sorgfältige und zuverlässige Arb