Jobben während des Studiums
Das Wichtigste im Überblick
info@unistellenmarkt.de
0271 303149 30
9:00 - 17:00 Uhr

UNIstellenmarkt -
Deine Stadt. Dein Job.

Studierendenjobs, Praktika, Abschlussarbeiten, Absolventenstellen & mehr

Startseite
Stellenangebote
Studierendenjob
WHF Stelle (für M. Sc. Studenten) in internationalem Projekt

WHF Stelle (für M. Sc. Studenten) in internationalem Projekt

Universität Bonn | INRES

Branche: Umwelt, Agrar- & Forstwirtschaft

Anzeigen-Nr.: 197232

Beschäftigungsart:
Nach Vereinbarung
Dauer:
zunächst 1 Monat, Verlängerung möglich bis Ende 12/19
Beginn:
ab sofort
Vergütung:
11 € pro Stunde
Berufserfahrung:
Keine
Einsatzort:
Universität Bonn
Kontaktperson:
Christin Heckel
Straße:
Karlrobert-Kreiten-Straße 13
PLZ
 
Ort
:
53115 Bonn
E-Mail:
christin.heckel@uni-bonn.de
Kontakt­auf­nah­me:
E-Mail

Jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

Im Rahmen eines internationalen Projektes in Südostasien wird eine Stelle als WHF (Wissenschaftliche Hilfskraft) am Institut für Nutzpflanzenwissenschaften und Ressourcenschutz (INRES) angeboten.

 

Hauptaufgaben des künftigen Mitarbeiters sind:

  • SELBSTSTÄNDIGE Entwicklung eines Packages in R

Anforderungen

Bewerber mit folgenden Kenntnissen bzw. Eigenschaften werden gesucht:

  • Ordentlicher Student (m/w) der Universität Bonn (bis Dezember 2019)
  • Sehr gute Kenntnisse in R obligatorisch (bitte bewerben Sie sich NUR, wenn Sie R-Quelltext vernünftig schreiben können)
  • Hohe Zuverlässigkeit (Einhalten von Fristen und Absprachen)
  • Effektives Arbeiten unter Zeitdruck
  • Selbstständige Arbeitsweise, zeitliche Flexibilität und gute Teamfähigkeit
  • Gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift (B2 oder höher)
  • Lernbereitschaft und Interesse an Agrarforschung für Forschung für Entwicklung

Bei Interesse senden Sie bitte eine kurze Nachricht und Ihren Lebenslauf mit dem Betreff „WHF-R“ an: christin.heckel@uni-bonn.de 

Zeitraum:

Ab sofort [Einstellungszeit 6 Wochen] (bis maximal 31. Dezember 2019), zunächst befristet für einen Monat, mit mehrmaligen möglichen Verlängerungen, bis zu 20 Std./Woche sind möglich (je nach Absprache)

Zurück