Jobben während des Studiums
Das Wichtigste im Überblick
info@unistellenmarkt.de
0271 303149 30
9:00 - 17:00 Uhr

UNIstellenmarkt -
Deine Stadt. Dein Job.

Studierendenjobs, Praktika, Abschlussarbeiten, Absolventenstellen & mehr

Startseite
Stellenangebote
Praktikum
Praktikant*in für die Jüdischen Kulturwochen 2019

Praktikant*in für die Jüdischen Kulturwochen 2019

Jüdische Gemeinde Frankfurt am Main K.d.ö.R.

Branche: Kunst, Kultur & Sprachen

Anzeigen-Nr.: 197024

Beschäftigungsart:
Praktikum
Dauer:
3 Monate, Teilzeit
Beginn:
September - November 2019
Vergütung:
Aufwandsentschädigung
Berufserfahrung:
Keine
Einsatzort:
Frankfurt am Main
Kontaktperson:
Lewin
Ort
:
Frankfurt am Main
Website:
www.jg-ffm.de
Kontakt­auf­nah­me:
E-Mail

Jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

Die Jüdische Gemeinde Frankfurt zählt mit ihren rund 7.000 Mitgliedern zu den vier größten jüdischen Gemeinden in Deutschland. Ihren Mitgliedern bietet sie alles, was für das moderne jüdische Leben nötig ist: Sie unterhält u.a. ein Gemeindezentrum, Kindergärten, die I. E. Lichtigfeld-Schule, eine eigene Sozialabteilung sowie ein Jugend- und Altenzentrum. Das Kulturdezernat der Gemeinde, welches ganzjährig ein genreübergreifendes Programm aufstellt, richtet sich an Mitglieder wie die gesamte Stadtgesellschaft.

Die Jüdischen Kulturwochen wagen seit ihrem Entstehen 1980 immer wieder Neues, erweitern ihr Repertoire und gehen neue Kooperationen ein. In den Festival-Wochen ist ein facettenreiches Programm aus den Bereichen, Tanz, Theater, Kunst, Musik und Kulinarik im gesamten Stadtgebiet und in Kooperation mit zahlreichen Kulturinstitutionen erlebbar und macht modernes jüdisches Leben für alle Interessierten zugänglich und erfahrbar.

Für die Organisation und Durchführung der Jüdischen Kulturwochen suchen wir zur Unterstützung unseres kleinen Teams für den Zeitraum vom September – November 2019 eine*n Praktikant*in in Teilzeit.  

Das Praktikum bietet Einblicke in folgende Bereiche:

  • Abläufe der Projektorganisation in einer Kulturinstitution
  • Organisatorische Vorbereitung, Durchführung und Betreuung der Veranstaltungen während der Jüdischen Kulturwochen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Social Media sowie Kundenmanagement
  • Allgemeine administrative Abläufe

Anforderungen

Sie bringen bereits folgendes Interesse und Können mit:

  • Sie sind Student*in der Kunstgeschichte, Kulturwissenschaft, Judaistik oder eines benachbarten Fachs der Geisteswissenschaften
  • Sie verfügen über Interesse an kulturellen und interkulturellen Themen und überdurchschnittliches Engagement und Motivation
  • Sie haben Freude am Organisieren und möchten selbstständig und gewissenhaft Arbeiten und dabei Ihre Kenntnisse erweitern
  • Sie verfügen über gute redaktionelle Kompetenzen
  • Sie haben sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen und haben Erfahrungen mit CMS

Das Praktikum bei der Jüdischen Gemeinde wird mit einer Aufwandsentschädigung vergütet. Praktikumsstellen können nur an eingeschriebene Studierende vergeben werden, die ein Pflichtpraktikum zu absolvieren haben.

Bewerbung