Jobben während des Studiums
Das Wichtigste im Überblick
info@unistellenmarkt.de
0271 303149 30
9:00 - 17:00 Uhr
Startseite
Stellenangebote
Absolventenstelle
Techn. Gebäudeausrüstung, Versorgungstechnik, Elektrotechnik

Techn. Gebäudeausrüstung, Versorgungstechnik, Elektrotechnik

Staatliches Baumanagement Osnabrück-Emsland

Branche: Öffentlicher Dienst & Verwaltung

Anzeigen-Nr.: 195380

Beschäftigungsart:
Praktikum
Dauer der Beschäftigung:
unbefristet
Frühester Arbeitsbeginn:
Sommer 2019
Vergütung:
E 11 / E 10 TV-L
Berufserfahrung:
wünschenswert
Einsatzort:
Bad Iburg
Führerschein benötigt:
Ja
PKW benötigt:
Nein
Kontaktperson:
Ehrentraut
PLZ , Ort:
49186, Bad Iburg
Telefon:
05403/7302-548
E-Mail:
stephanie.ehrentraut@sb-oe.niedersachsen.de
Kontakt­auf­nah­me:
E-Mail

Jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

Das Staatliche Baumanagement Osnabrück-Emsland ist eines von acht Bauämtern des Staatlichen Baumanagements Niedersachsen (SBN). Mit rd. 115 Beschäftigten nehmen wir innerhalb der politischen Grenzen der kreisfreien Stadt Osnabrück sowie die der Landkreise Osnabrück, Vechta, Emsland, Grafschaft Bentheim und Cloppenburg vielfältige und interessante Bauaufgaben des Bundes und des Landes wahr.

Wir suchen für den Fachbereich Betriebstechnik zum Sommer 2019 unbefristet

Dipl.-Ingenieure/-innen (FH)/Bachelor

der Fachrichtungen Technische Gebäudeausrüstung/Versorgungstechnik/ Elektrotechnik oder eine vergleichbare Studienrichtung

Ihre Aufgaben:

  • Projektleitung bzw. Projektmitarbeit bei der Planung, Ausschreibung, Bauleitung und Abrechnung von kleinen und großen Neu-, Um- und Erweiterungsbauten für das Land, den Bund und Dritte
  • Steuerung und Begleitung von Sonderfachleuchten
  • Baufachliche Beratungen und Abstimmungen mit den Auftraggebern

Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Dipl.-Ing. (FH)/Bachelor) der Fachrichtungen Technische Gebäudeausrüstung/Versorgungstechnik/Elektrotechnik oder eine vergleichbaren Studienrichtung
  • Eine mindestens zweijährige Berufserfahrung im Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung (Versorgungs- bzw. Elektrotechnik) in den Leistungsphasen 1-9 HOAI ist wünschenswert
  • Sicheres Auftreten, zielorientiertes Arbeiten und Selbstständigkeit
  • Ausgeprägtes wirtschaftliches Verständnis
  • Kommunikative Fähigkeiten sowie konstruktive Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu Dienstreisen, Führerschein Klasse B
Zurück