Jobben während des Studiums
Das Wichtigste im Überblick
info@unistellenmarkt.de
0271 303149 30
9:00 - 17:00 Uhr
Startseite
Stellenangebote
Absolventenstelle
Fachtrainee-Programm zum "Engineering Spezialist" (m/w/i)

Fachtrainee-Programm zum "Engineering Spezialist" (m/w/i)

Stadtwerke Münster GmbH

Branche: Energie

Anzeigen-Nr.: 195132

Beschäftigungsart:
Vollzeit
Dauer der Beschäftigung:
24 Monate
Frühester Arbeitsbeginn:
01.04.2019
Vergütung:
nach TV-V
Berufserfahrung:
Keine / Berufsanfänger
Einsatzort:
Münster
Führerschein benötigt:
Nein
PKW benötigt:
Nein
Kontaktperson:
Anne Brüggemeyer
PLZ , Ort:
48155, Münster
Telefon:
0251 694 2529
E-Mail:
karriere@stadtwerke-muenster.de
Kontakt­auf­nah­me:
Website

Jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

Die Hauptabteilung "Fernwärme- und Stromerzeugung, Erneuerbare Energien" bietet zum 01.04.2019 ein                                                        


Fachtrainee-Programm zum „Engineering-Spezialist“ (m/w/i) Kennziffer 11/19  an.

Die Dauer dieses Programms beträgt 24 Monate und bietet Ihnen die Möglichkeit, direkt nach dem Abschluss Ihres Studiums praktische Erfahrungen in unterschiedlichen Bereichen zu erwerben. Nachdem Sie die unterschiedlichen Unternehmensbereiche kennengelernt haben, ist es geplant, in Abhängigkeit Ihrer fachlichen und persönlichen Neigungen eine spannende und langfristige Aufgabe im Rahmen einer unbefristeten Festanstellung zu übernehmen. Als Einstieg vor Beginn des Traineeprogramms bietet sich auch an, die Masterarbeit bei uns durchzuführen.

Ihr Aufgabengebiet:
Während des Programms lernen Sie die verschiedenen Fachbereiche kennen und werden dort zunächst an die Aufgaben aus dem Tages- und Projektgeschäft herangeführt mit dem Ziel, eigenständig u.a. die folgenden Tätigkeiten zu übernehmen:

  • Teilprojektleitung im den Bereichen Maschinenbau bzw. Elektro- Leittechnik
  • Entwickeln von neuen Instandhaltungsstrategien in der Anlagentechnik
  • Unterstützung der Projektleitung in einem Neubauprojekt Gasmotorenheizkraftwerk
  • Verfahrenstechnik zur Integration des neu geplanten Gasmotorenheizkraftwerks
  • Unterstützung im technischen Versicherungs,- und Vertragsmanagement


Durch die breit gefächerte Ausrichtung erhalten Sie nicht nur einen Einblick in den Bereich des „zentralen Engineering", sondern auch die Möglichkeit, neben der übergeordneten Hauptabteilung und den unterstützenden Fachbereichen auch externe Firmen, wie Tochter-unternehmen oder kooperierende Stadtwerke, kennenzulernen.

Ihre Entwicklung in dieser Zeit erfolgt on-the-job in den verschiedenen Fachbereichen, wodurch Sie Ihre fachlichen Kompetenzen durch Ihre selbstständige Arbeitsweise und abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten weiter ausbauen können.
 

Durch einen individuellen Entwicklungsplan und maßgeschneiderte Weiterbildungsmaß-nahmen fördern wir laufend Ihre Fach- und Methodenkompetenz. Während des gesamten Fachtrainee-Programms steht Ihnen ein Mentor zur Seite, der Sie begleitet und fördert. Regelmäßige Feedbacks runden Ihre Einsätze ab.

Anforderungen

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Masterstudium der Fachrichtung Maschinen-bau, Verfahrenstechnik oder Elektro- Leittechnik und haben dabei vorab möglichst eine praktische Fachausbildung in der Industrie absolviert, oder besitzen gute vergleichbare Qualifikationen.
  • Während Ihres Studiums haben Sie erste Erfahrungen im Engineering in Form von Praktika oder Abschlussarbeiten - gerne in einem ähnlichen Aufgabengebiet - gewonnen oder Sie haben im Anschluss an Ihr Studium erste Praxiserfahrungen sammeln können.
Zurück