Jobben während des Studiums
Das Wichtigste im Überblick
info@unistellenmarkt.de
0271 303149 30
9:00 - 17:00 Uhr

UNIstellenmarkt -
Deine Stadt. Dein Job.

Studentenjobs, Praktika, Abschlussarbeiten, Absolventenstellen & mehr

Startseite
Stellenangebote
Privatanzeige
Nachhilfe: Deutsch als Fremdsprache

Nachhilfe: Deutsch als Fremdsprache

Branche:

Anzeigen-Nr.: 194609

Dauer der Beschäftigung:
1 mal die Woche bis März 2018
Frühester Arbeitsbeginn:
asap
Vergütung:
nach Vereinbarung
Einsatzort:
Frankfurt Bornheim
Führerschein benötigt:
Nein
PKW benötigt:
Nein
Kontaktperson:
Tim Herrmann
Ort:
Frankfurt am Main
Telefon:
0172-8389806
E-Mail:
isaan2518@gmail.com
Kontakt­auf­nah­me:
Telefon

Stellenbeschreibung

Suche eine gute Nachhilfe für die "Fremdsprache Deutsch" für meine asiatische Freundin in Frankfurt am Main.

Sie benötigt Unterstützung/Übung im freien Sprechen und Schreiben. Circa 2-4 Stunden pro Woche 

Sie macht bereits den zweiten Sprachkurs Level B1. Das ist aber alles viel zu schnell für sie. Sie ist Asiatin, d.h. Grammatik & Schrift ihrer Muttersprache haben Null bezug zur DE Sprache. 

Eigentlich kennt sie die DE Grammatik-Regeln in der Theorie recht gut. Besser als mancher DE Muttersprachler. Übungen dazu im Lehrbuch absolviert sie gut. Also sozusagen mit "Geländer" alles ok. Da weiß sie, was sie machen muß.

Aber mitterweile ist auch freies Schreiben dran. Z.B. Aufgabenstellungen wie: "Was sind die Vor- und Nachtteile einer vegetarischen Ernährung" oder "Schreiben Sie Ihrem Vermieter eine Mail, daß Ihre Heizung kaputt ist". Das gelingt ihr ohne Hilfe nicht. Da weiß sie nicht, wie sie anfangen, was sie sagen/schreiben soll. Da geht alles durcheinander im Kopf.

Lernziele - es sind keine Wunder gefordert:

Sie muß nicht perfekt werden! Sie sollte aber in die Lage gebracht werden, einfache Sätze bilden zu können. Kurze Geschichten von 10 zusammenhängenden Sätzen sollte sie verbal als auch schriftlich bilden können. Das wäre schön. 

Schlichte Sätze muß sie lernen. Bildung der einfachen Vergangenheit ("ich war in der Stadt", "ich bin gefahren") sowie der einfachen Zukunft ("ich werde in die Stadt gehen", "ich werde fahren").  

Suche darum eine gute Nachhilfe - der Lernort ist verkehrsgünstig/gut erreichbar mit der U4, Bornheim, Nähe Merianplatz.

Lehrbücher mit praktischen Übungen sind ebenfalls vorhanden. Fehlt nur noch eine adäquate Person mit sprach-pädagogischem Geschick.

Mobil: 0172 - 83 89 80 6 (bitte keine SMS, denn SMS kann ich nicht empfangen)

Danke.

Zurück