Jobben während des Studiums
Das Wichtigste im Überblick
info@unistellenmarkt.de
+49 271 30314930
Mo - Fr 09:00 - 16:00 Uhr
Startseite
Stellenangebote
Absolventenstelle
Junior Professional Bildung (m/w/x)

Junior Professional Bildung (m/w/x)

Anzeigen-Nr. 216577, veröffentlicht am 20.01.2023

Kategorie: Absolventenstelle

Deutsche UNESCO-Kommission e.V.

Branche : Gemeinnützige Organisation

Beschäftigungsart :
Vollzeit
Dauer :
12 Monate
Beginn :
nächstmöglichst
Vergütung :
€ 2.200,- brutto mtl.
Berufserfahrung :
Berufsanfänger
Einsatzort:
Bonn
Kontakt­auf­nah­me :
E-Mail

Jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

 

Die Deutsche UNESCO-Kommission sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt und zunächst befristet auf ein Jahr eine/n

 

Junior Professional Bildung (m/w/x) (100%)

 

Die Deutsche UNESCO-Kommission ist eine innovationsstarke Mittlerorganisation der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik mit anspruchsvollen Aufgabenstellungen im Bereich der multilateralen Kultur-, Bildungs-, Wissenschafts- und Medienpolitik. Sie wirkt als Bindeglied zwischen Staat und Zivilgesellschaft sowie als nationale Verbindungsstelle in allen Arbeitsbereichen der UNESCO.

Seit mehr als zehn Jahren bietet das Junior-Professional-Programm den erfolgreichen Einstieg in die Arbeitsbereiche der DUK und schlägt durch “Learning on the job” die Brücke zwischen der akademischen Ausbildung und dem Beruf. Unsere Verbleibstudie zeigt, dass die Alumni in einem besonderen Maße von dieser Erfahrung profitieren: Die Zeit in der DUK ermöglicht entscheidende Zugänge und Entwicklung für den weiteren Berufsweg. Wir vermitteln persönliche und fachliche Kompetenzen, fördern selbstständiges, kreatives Handeln in einem anspruchsvollen beruflichen Umfeld.

Im Bereich Bildung berät die Deutsche UNESCO-Kommission die Bundesregierung und andere zuständige Stellen in allen Fragen des Bildungsprogramms der UNESCO und bringt die Umsetzung dieses Programms in Deutschland voran.

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Mitwirkung an der Beratung der Bundesregierung und anderer zuständiger Stellen zum UNESCO-Bildungsprogramm,
  • Mitarbeit an der Umsetzung des UNESCO-Bildungsprogramms in Deutschland vor dem Hintergrund der Agenda Bildung 2030 (SDG 4),
  • Unterstützung des Projektmanagements und der Budgetüberwachung sowie Kommunikation mit nationalen und internationalen Partnern,
  • Betreuung von Fachveranstaltungen, Workshops und Konferenzen,
  • redaktionelle und Recherchearbeiten, Betreuung von Publikationsprozessen sowie Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit,
  • Mitarbeit in der Büroorganisation.

 

Was bieten wir?

  • Eine interessante, vielseitige und durch Ihr persönliches Engagement zu gestaltende Aufgabe,
  • eine befristete Vollzeittätigkeit im Umfang von 39 Wochenstunden auf Basis eines Junior-Professional-Vertrags am Standort Bonn mit der Möglichkeit der einmaligen Verlängerung um ein weiteres Kalenderjahr,
  • eine monatliche Vergütung in Höhe von € 2.200,- brutto im ersten Jahr,
  • ein Budget für Fortbildungen zur Förderung berufsbezogener Kompetenzen in Höhe von € 350,- Euro im ersten Jahr, sowie vielfältige In-House-Schulungen,
  • gleitende Arbeitszeiten und die Möglichkeit der mobilen Arbeit im Rahmen einer Betriebsvereinbarung.
  • Die DUK verfolgt das Ziel, die Vielfalt ihrer Beschäftigten (m/w/x) zu fördern. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Personen sind erwünscht.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bitte mit folgenden Unterlagen:

  • aussagekräftiges Motivationsschreiben auf maximal einer DIN A4-Seite,
  • tabellarischer Lebenslauf auf maximal zwei DIN A4-Seiten,
  • vorhandene Schulabschluss-, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse.

 

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (als ein PDF-Dokument mit max. 5 MB) bis zum 03. Februar 2023 um 12:00 Uhr an folgende Adresse:

Deutsche UNESCO-Kommission ∙ E-Mail: jobs@unesco.de ∙ Betreff: JP Bildung.

Für Rückfragen steht Ihnen Antje Held unter jobs@unesco.de zur Verfügung.

Bewerbungsgespräche sind für KW 7 per Videokonferenz geplant.

 

Hinweis zum Datenschutz

Die im Rahmen des Bewerbungsverfahrens erhobenen Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens verarbeitet. Im Falle einer Nichtberücksichtigung oder aber eine Rücknahme der Bewerbung wird diese mitsamt den erhobenen personenbezogenen Daten spätestens nach Ablauf von sechs Monaten nach erfolgter Absage bzw. Rücknahme der Bewerbung gelöscht.

 

 

 

 

 

id="_x0000_t75" coordsize="21600,21600" o:spt="75" o:preferrelative="t"

path="m@4@5l@4@11@9@11@9@5xe" filled="f" stroked="f">

<v:stroke joinstyle="miter"/>

<v:formulas>

<v:f eqn="if lineDrawn pixelLineWidth 0"/>

<v:f eqn="sum @0 1 0"/>

<v:f eqn="sum 0 0 @1"/>

<v:f eqn="prod @2 1 2"/>

<v:f eqn="prod @3 21600 pixelWidth"/>

<v:f eqn="prod @3 21600 pixelHeight"/>

<v:f eqn="sum @0 0 1"/>

<v:f eqn="prod @6 1 2"/>

<v:f eqn="prod @7 21600 pixelWidth"/>

<v:f eqn="sum @8 21600 0"/>

<v:f eqn="prod @7 21600 pixelHeight"/>

<v:f eqn="sum @10 21600 0"/>

</v:formulas>

<v:path o:extrusionok="f" gradientshapeok="t" o:connecttype="rect"/>

<o:lock v:ext="edit" aspectratio="t"/>

</v:shapetype>

style='width:312pt;height:99.5pt;visibility:visible;mso-wrap-style:square'>

 

o:title=""/>

</v:shape>

 

Anforderungen

  • Ein überdurchschnittlich abgeschlossenes Hochschulstudium, das für die Arbeit in der international ausgerichteten Bildungspolitik vor dem Hintergrund multilateraler Zusammenarbeit qualifizierend vorbereitet (vorzugsweise Politik- oder Gesellschaftswissenschaften),
  • praktische Erfahrung in der Arbeit relevanter Institutionen, z.B. internationale Organisationen, Ministerien, Botschaften, Stiftungen, Durchführungsorganisationen der deutschen Entwicklungszusammenarbeit,
  • erste praktische Erfahrung im Projektmanagement sowie in der Organisation von Veranstaltungen, verhandlungssichere Englischkenntnisse,
  • Geschick im stilsicheren und zielgruppenorientierten Verfassen von deutsch- und englischsprachigen Texten, ausgeprägte Konzeptionsfähigkeit und analytische Stärke verbunden mit einer eigenständigen, sorgfältigen und strukturierten Arbeitsweise,
  • Teamorientierung und Eigeninitiative in der selbstständigen Arbeit,
  • ein exzellentes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen,
  • einen erfahrenen Umgang mit MS Office sowie
  • die Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland.

Weitere interessante Jobangebote

German Doctors e.V. Stellenanzeige
German Doctors e.V.
Studentische Aushilfe (m/w/d)
Veröffentlicht am 23.01.2023
Bonn
Studierendenjob
Kinderbetreuung in Köln-Höhenhaus
Veröffentlicht am 23.01.2023
Köln
Privatanzeige
Biologische Station Rhein-Berg
Aushilfe in der Landschaftspflege/Naturschutz (Freilandarbeit)
Veröffentlicht am 11.01.2023
Rösrath
Studierendenjob
Deutsche Post AG
Praktikant (m/w/d) Engagement & Befähigung, Certified Logistics Professional (CLP) Akademie (GL 153295)
Veröffentlicht am 24.11.2022
Troisdorf
Praktikum
Job mit Pepp
Veröffentlicht am 24.01.2023
Königswinter
Privatanzeige