Jobben während des Studiums
Das Wichtigste im Überblick
info@unistellenmarkt.de
0271 / 303 149-30
Mo - Fr 09:00 - 16:00 Uhr
Startseite
Stellenangebote
Studierendenjob
Studentische Hilfskraft (m/w/d) für innovative Wissenschaftskommunikation

Studentische Hilfskraft (m/w/d) für innovative Wissenschaftskommunikation

Anzeigen-Nr. 212371, veröffentlicht am 16.06.2022

Kategorie: Studierendenjob

Goethe-Universität Frankfurt | Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt Stellenanzeige

Goethe-Universität Frankfurt | Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt

Branche : Bildung, Erziehung & Soziales

Beschäftigungsart :
450-EUR-Basis, Teilzeit, Studentische Hilfskraft
Dauer :
mind. 6 Monate
Beginn :
ab sofort
Vergütung :
nach Vereinbarung
Berufserfahrung :
Keine
Einsatzort:
Frankfurt am Main
Kontakt­auf­nah­me :
E-Mail

Jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

Das Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt (FGZ) ist ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördertes Institut mit elf Standorten in zehn Bundesländern, das zum gesellschaftlichen Zusammenhalt in Deutschland forscht. Die Geschäftsstelle des FGZ an der Goethe-Universität Frankfurt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei

 

studentische Hilfskräfte (m/w/d)
(40 Stunden/Monat)

 

Zu den Hauptaufgaben gehört die Unterstützung des Geschäftsstellenbereichs Wissenstransfer in der Entwicklung und Umsetzung von Transferaktivitäten. Gemeint sind damit ganz vielfältige Formate, wie Veranstaltungsreihen oder Video- und Podcastproduktionen, durch die das FGZ einerseits Wissen vermitteln, andererseits in den Austausch mit der Gesellschaft treten möchte.


Der Aufgabenbereich umfasst:

  • inhaltliche und organisatorische Recherchearbeiten für Transferformate (z. B. Veranstaltungsreihen, Videos/Podcasts) auf Grundlage von FGZ-Forschungsprojekten
  • Unterstützung bei der Betreuung sowie Mitarbeit bei der Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen an verschiedenen Locations (Universität, Theater, Kino, öffentliche Einrichtungen)
  • organisatorische Unterstützung bei der Betreuung von FGZ-Transferprojekten
  • Unterstützung bei allgemeinen Organisationsaufgaben

Anforderungen

Wir erwarten:

  • Studium der Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaften
  • Interesse am Themengebiet „Gesellschaftlicher Zusammenhalt”
  • Überblick über aktuelle gesellschaftspolitische Themen und Debatten
  • sehr gute Kenntnisse der Office-Anwendungen
  • sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift (Deutsch und Englisch)
  • Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit
  • Organisationsgeschick und zeitliche Flexibilität
  • Freude an der Arbeit in einem Team

 

Wir bieten:

Die Stelle als studentische Hilfskraft bietet die Möglichkeit, im Studium gewonnene Kenntnisse einzusetzen und zu vertiefen, gleichzeitig aber auch viele neue studienrelevante Kenntnisse zu erwerben. Wir sind ein offenes und dynamisches Team, das Eigeninitiative und das Einbringen von kreativen Ideen fördert.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, kurzer tabellarischer Lebenslauf sowie Zeugniskopien) sollten bitte bis zum 24. Juni per E-Mail (transfer-fgz@uni-frankfurt.de) an die Geschäftsstelle des FGZ, z. Hd. Rebecca C. Schmidt gerichtet werden.

 

Goethe-Universität Frankfurt
Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt
Haus „Normative Ordnungen“
Max-Horkheimer-Straße 2
60323 Frankfurt am Main