Jobben während des Studiums
Das Wichtigste im Überblick
info@unistellenmarkt.de
0271 303149 30
09:00 - 12:00 Uhr
Startseite
Stellenangebote
Studierendenjob
Mitarbeit im Bereich Veranstaltungsorganisation

Mitarbeit im Bereich Veranstaltungsorganisation

Anzeigen-Nr. 205891, veröffentlicht am 01.06.2021

Studiengesellschaft der DWT

Branche : Öffentlicher Dienst & Verwaltung

Beschäftigungsart :
Nach Vereinbarung
Dauer :
Ganzjährig nach Vereinbarung, meistens 1-4 Tage am Stück
Beginn :
ab August 2021
Vergütung :
15,00 Euro / Stunde
Berufserfahrung :
Berufsanfänger
Einsatzort :
Bundesweit
Kontakt­auf­nah­me :
E-Mail

Jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

Die Deutsche Gesellschaft für Wehrtechnik e.V. und deren Tochter, die Studiengesellschaft der DWT mbH sind unter anderem Veranstalter von (Inter-)nationelen Tagungen und Kongressen, an denen zwischen 50 und 1.000 Personen aus Politik, Streitkräften, Forschung und wehrtechnischer Industrie teilnehmen. Der inhaltliche Schwerpunkt der Tagungen liegt in wehrtechnischen und sicherheitspolitischen Belangen Deutschlands, der Bundeswehr und ihren internationalen Partner mit Themen von ABC-Schutz über Logistik bis Informationstechnologie. Es finden etwa 10 große und 25 kleinere Tagungen im Jahr statt, auf denen wir regelmäßig Unterstützung durch Studierende benötigen.

 

Für unsere Veranstaltungen, die wir Schwerpunktmäßig in Bonn, aber auch im gesamten Bundesgebiet und Brüssel durchführen, suchen wir - gerne für eine längerfristige Bindung während des Studiums - Mitarbeiter*innen, die auf den Veranstaltungen unterstützen. Die Aufgaben umfassen die Vorbereitung der Tagung (z.B. Vorbereitung von Teilnehmerunterlagen, Organisation und Vorbereitung des Tagungsbüros) sowie die Unterstützung während der Durchführung (z.B. Inprocessing, Ansprechpartner*in für die Teilnehmer, Fotos von Tagung und Ausstellung erstellen, Mikrofondienst im Plenum / Workshops, Garderobendienst, [...]) und die Nachbereitung der Tagung (Pflege der Website, einstellen von Dokumenten zum Download, [...]).  Bis auf IT-Grundkenntnisse sind keine tiefgreifenden Vorkenntnisse erforderlich.

 

Wir freuen uns auf Ihre kurze, aber aussagekräftige Bewerbung.

Anforderungen

Anforderungen an Sie:

  • wir suchen Studierende (M/W/D), gerne in den ersten Semestern (Fachrichtung nicht relevant).
  • Sie haben ein symphatisches, selbstsicheres Auftreten (während der Tagung Dresscode Business erforderlich, vorher Business Casual).
  • Sie sprechen fließend Deutsch und mindestens fortgeschrittenes Englisch.
  • Sie sind bereit, Bundesweit und auch an Wochenenden zu arbeiten.
  • Sie haben mindestens grundlegende Office-Kenntnisse (Power-Point, Excel).

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine Vergütung von 15,- Euro / Stunde.
  • Verpfegung während der Tagung im Rahmen der Teilnehmerverpflegung.
  • Übernahme der Reisekosten / Verpflegung / Übernachtung bei Veranstaltungen außerhalb Bonns.
  • Bei Eignung eine längerfristige Zusammenarbeit während der Studienzeit.
  • Tiefen Einblick in die Welt der Sicherheitspolitik, der Streitkräfte, der wehrtechnischen Forschung und der Wehrwirtschaft.
  • Kontakt zur Führungsebene der Wirtschaft, Politik, Forschung und Bundeswehr.