Jobben während des Studiums
Das Wichtigste im Überblick
info@unistellenmarkt.de
0271 303149 30
09:00 - 12:00 Uhr

Bildungsreferent (m/w/d)

Anzeigen-Nr. 205843, veröffentlicht am 27.05.2021

Kirchengemeindeverband Bad Godesberg

Branche : Öffentlicher Dienst & Verwaltung

Beschäftigungsart :
Teilzeit
Dauer :
zunächst befristet auf zwei Jahre
Beginn :
ab sofort
Vergütung :
gemäß KAVO EG 10
Berufserfahrung :
wünschenswert
Einsatzort :
Bonn
Kontakt­auf­nah­me :
E-Mail

Jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

Der Kath. Kirchengemeindeverband Bad Godesberg sucht für das Forum Bad Godesberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen katholischen

 

Bildungsreferenten (w/m/d)

 

mit einem Beschäftigungsumfang von 19,5 Wochenstunden Die Anstellung ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

 

Das Forum Bad Godesberg versteht sich als ein Ort der Begegnung, wo eine offene Auseinandersetzung mit den Fragen der Zeit stattfindet. Auf der Basis unseres christlichen Glaubens und damit offen für alle Menschen möchten wir einen Raum schaffen, wo Menschen in und außerhalb der Kirche miteinander ins Gespräch kommen und auf diese Weise auch Impulse für das Zusammenleben in unserer Stadt geben. Verortet im katholischen Seelsorgebereich Bad Godesberg und vernetzt mit den Einrichtungen der Bürgerstiftung Rheinviertel entwickeln wir unsere Angebote in Zusammenarbeit mit lokalen Gruppierungen und kulturellen Einrichtungen.

 

Ihre Aufgaben:

  • Konzeptionierung und Planung (inklusive Budgetplanung) von Bildungsveranstaltungen
  • Durchführung und Nachbereitung der Veranstaltungen
  • Gewinnung von Gästen aus Politik und Gesellschaft
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der Veranstaltungsangebote
  • Zusammenarbeit mit einem Team von Ehrenamtlichen.
  • Pflege der Kontakte zu Referenten, Teilnehmern sowie Kooperationspartnern.
  • Öffentlichkeitsarbeit

Anforderungen

Wir erwarten:

  • abgeschlossenes Studium im Bereich der Gesellschafts- und Sozialwissenschaften
  • Erfahrungen im Bereich der Erwachsenenbildung sind wünschenswert
  • selbstständiges Arbeiten
  • zeitliche Flexibilität und Mobilität
  • Identifikation mit der Katholischen Kirche und aktive Teilnahme am kirchlichen Leben

 

Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 10 der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO). Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 2. Juli 2021 an:

Kath. Kirchengemeindeverband Bad Godesberg, Am Fronhof 13, 53177 Bonn oder per E-Mail an ackermann@godesberg.com. Für vorab Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Verwaltungsleiter Herrn Ackermann (0228 538813-14).