Jobben während des Studiums
Das Wichtigste im Überblick
info@unistellenmarkt.de
0271 303149 30
09:00 - 12:00 Uhr
Startseite
Stellenangebote
Absolventenstelle
Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d)

Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d)

Institut für Versicherungsrecht

Branche: Recht

Anzeigen-Nr.: 204572

Institut für Versicherungsrecht Stellenanzeige
Beschäftigungsart:
Teilzeit
Dauer:
befristet für die Dauer von drei Jahren
Beginn:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Vergütung:
E13 TV-G-U
Berufserfahrung:
Keine
Einsatzort:
Frankfurt am Main
Kontakt­auf­nah­me:
E-Mail

Jetzt bewerben

Die Goethe - Universität Frankfurt am Main ist mit über 46.000 Studierenden und rund 4.600 Beschäftigten eine der größten Hochschulen in Deutschland. 1914 von Frankfurter Bürgern gegründet und seit 2008 wieder in der Rechtsform einer Stiftung besitzt die Goethe - Universität ein hohes Maß an Eigenständigkeit, Modernität und fachlicher Vielfalt. Als Volluniversität bietet die Goethe - Universität Frankfurt auf fünf Campus in insgesamt 16 Fachbereichen 100 Studiengänge an und besitzt gleichzeitig eine herausrage nde Forschungsstärke. An der Goethe - Universität Frankfurt ist am Fachbereich Rechtswissenschaft - Institut für Versicherungsrecht - Professur für Bürgerliches Recht, Handels - und Versicherungsrecht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichun g (Prof. Dr. Manfred Wandt) zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle für eine*n Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d) (E1 3 TV - G - U, halbtags ) befristet für die Dauer von drei Jahren zu besetzen. Die Eingruppierung richtet sich nach den Tätigkeitsmer kmalen des für die Goethe - Universität geltenden Tarifvertrags (TV - G - U). Das Aufgabengebiet umfasst die Mitarbeit in Forschung und Lehre mit Schwerpunkt im Versicherungsaufsichtsrecht in interdisziplinäre r Zusammenarbeit mit dem International Centre for In surance Regulation ICIR. Es wird erwartet, dass eine Promotion im Versicherungsaufsichtsrecht angestrebt wird . Voraussetzungen für die Einstellung sind das Erste Juristische Staatsexamen mit überdurchschnittlichem Erfolg, besondere Kenntnisse im und Interesse am Recht der Finanzmarktregulierung sowie gute Kenntnisse der englischen Sprache . Die Universität tritt für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und fordert deshalb nachdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt. Ihre Bewerbung mit vollständigen Unterlagen richten Sie bis spätestens 15.03.2021 per E - Mail an: wandt - lehrstuhl@jur.uni - frankfurt.de oder per Post an Prof. Dr. Manfred Wandt Goethe - Universität Institut für Versicherungsrecht/House of Finance (Hausfach H 16) Theodor - W. - Adorno - Platz 3, 60629 Frankfurt am Main.