Jobben während des Studiums
Das Wichtigste im Überblick
info@unistellenmarkt.de
0271 303149 30
09:00 - 12:00 Uhr
Startseite
Stellenangebote
Absolventenstelle
Sozialpädagoge oder Erzieher (m/w/d) im Jugend- und Kulturzentrum

Sozialpädagoge oder Erzieher (m/w/d) im Jugend- und Kulturzentrum

Stadt Neuenhaus

Branche: Öffentlicher Dienst & Verwaltung

Anzeigen-Nr.: 203918

Beschäftigungsart:
Teilzeit
Dauer:
bis zum 31.10.2021
Beginn:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Vergütung:
S 11b TVöD
Berufserfahrung:
wünschenswert
Einsatzort:
Neuenhaus
Kontakt­auf­nah­me:
E-Mail

Jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

Sozialpädagoge oder Erzieher (m/w/d)
im Jugend- und Kulturzentrum Neuenhaus Gleis1/SKA

Bei der Stadt Neuenhaus ist zum 01.12.2020 im Jugend- und Kulturzentrum Gleis1 die Stelle eines/einer Sozialpädagogen/in (m/w/d) oder eines/einer Erzieherz/in (m/w/d) in der offenen Jugendarbeit mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 19,50 Stunden als Elternzeitvertretung zu besetzen. Die Stelle ist befristet.

 

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen:

  • Wahrnehmung der Aufsichts- und Betreuungspflichten im offenen Bereich
  • Planung und Durchführung pädagogischer Angebote, Aktionen und Arbeitsgemeinschaften
  • Planung und Organisation von Veranstaltungen
  • Mitwirkung bei der Organisation und Durchführung von Ferienpassangeboten
  • Beratung von Jugendlichen
  • Mitwirkung bei der Gremienarbeit

 

Wir bieten:

  • Eine bis zum 31.10.2021 befristete Anstellung im kommunalen Öffentlichen Dienst
  • Ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld
  • Die Mitarbeit in einem engagierten und aufgeschlossenem Team
  • Regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten
  • Gehalt und zugehörige Leistungen nach Entgeltgruppe S 11b des Tarifvertrages Sozial- und Erziehungsdienst des öffentlichen Dienstes (TVöD SuE)
  • Die zusätzliche betriebliche Altersversorgung VBL des öffentlichen Dienstes

 

Die Stadt Neuenhaus ist um die berufliche Förderung von Frauen bemüht und weist darauf hin, dass Frauen bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt werden, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Die Bewerbung geeigneter Schwerbehinderter ist erwünscht.

 

Für weitere Informationen stehen Ihnen die Mitarbeiter im Jugend- und Kulturzentrum Gleis1/SKA, Herr Eilts und Frau Sommer, Tel. 05941-6719 gerne zur Verfügung.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung, mit den üblichen Unterlagen, richten Sie bitte bis zum 30.11.2020 an die

 

Stadt Neuenhaus, Herrn Jung, Veldhausener Str. 26, 49828 Neuenhaus.

Alternativ auch digital an rathaus@neuenhaus.de 

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik bzw. Sozialarbeit oder ein vergleichbarer Studienabschluss oder ein Abschluss als Staatlich anerkannte/r Erzieherin/Erzieher
  • Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit sind erwünscht, aber keine zwingende Voraussetzung
  • Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse B und die Bereitschaft den privaten PKW für dienstliche Zwecke zu nutzen
  • Fähigkeit zum selbstorganisierten und strukturierten Arbeiten
  • Flexibilität, Teamfähigkeit und Eigeninitiative
  • Bereitschaft in den Abendstunden und ggf. am Wochenende zu arbeiten
  • Kenntnisse in den Bereichen MS-Office Standardanwendungen & Soziale Netzwerke